T-SQL TIMEFROMPARTS Funktion

Die T-SQL TIMEFROMPARTS Funktion gehört zu den T-SQL Datums- und Uhrzeitfunktionen und gibt einen Zeitwert für die angegebene Zeit und mit der angegebenen Genauigkeit zurück.

Die TIMEROMPARTS-Funktion gibt einen vollständig initialisierten Zeitwert zurück. Wenn die Argumente ungültig sind, wird ein Fehler ausgelöst.

Das Beispiel zur T-SQL TIMEFROMPARTS-Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser T-SQL Funktion.

T-SQL TIMEFROMPARTS Funktion Syntax

Die T-SQL TIMEFROMPARTS Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

TIMEFROMPARTS(hour,minute,seconds,fractions,precision)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • hour: Ganzzahliger Ausdruck, der Stunden angibt.
  • minute: Integer-Ausdruck, der Minuten angibt.
  • seconds: Ganzzahliger Ausdruck, der Sekunden angibt.
  • fractions: Ganzzahliger Ausdruck, der Brüche angibt.
  • precision: Ganzzahliger Ausdruck, der die Genauigkeit angibt.

Die TIMEFROMPARTS-Funktion gibt einen vollständig initialisierten Zeitwert zurück. Wenn die Argumente ungültig sind, wird ein Fehler ausgelöst. Wenn einer der Parameter null ist, wird null zurückgegeben. Wenn das Genauigkeitsargument jedoch null ist, wird ein Fehler ausgelöst.

T-SQL TIMEFROMPARTS Funktion Beispiel

Das folgende T-SQL TIMEFROMPARTS Beispiel veranschaulicht, wie die T-SQL Funktion verwendet werden kann. Im folgenden Beispiel wird eine Uhrzeit aus den einzelnen Parametern gebildet:

SELECT TIMEFROMPARTS(23,59,59,0,0);

Das Ergebnis der SQL SELECT-Abfrage ist:

23:59:59.0000000

Weiterführende Artikel