T-SQL TODATETIMEOFFSET Funktion

Die T-SQL TODATETIMEOFFSET Funktion gehört zu den T-SQL Datums- und Uhrzeitfunktionen und gibt einen datetimeoffset-Wert zurück, der aus einem datetime2-Ausdruck übersetzt wird.

Die TODATETIMEOFFSET-Funktion kann dazu verwendet werden, um zum Beispiel ein Datum und eine Uhrzeit um 10 Stunden versetzt darzustellen.

Das Beispiel zur T-SQL TODATETIMEOFFSET-Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser T-SQL Funktion.

T-SQL TODATETIMEOFFSET Funktion Syntax

Die T-SQL TODATETIMEOFFSET Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

TODATETIMEOFFSET(expression,time_zone)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • expression: Ist ein Ausdruck, der in einen datetime2-Wert aufgelöst wird.
  • time_zone: Ist ein Ausdruck, der den Zeitzonenversatz in Minuten (wenn eine Ganzzahl) darstellt.

T-SQL TODATETIMEOFFSET Funktion Beispiel

Das folgende T-SQL TODATETIMEOFFSET Beispiel veranschaulicht, wie die T-SQL Funktion verwendet werden kann. Im folgenden Beispiel wird ein Datum und eine Uhrzeit um 10 Stunden versetzt:

SELECT SYSDATETIME(),
TODATETIMEOFFSET(SYSDATETIME(), '+10:00')

Das Ergebnis der SQL SELECT-Abfrage ist:

--2020-05-30 11:02:06.1730529
--2020-05-30 11:02:06.1730529 +10:00

Weiterführende Artikel