T-SQL DATEFROMPARTS Funktion

Die T-SQL DATEFROMPARTS Funktion gehört zu den T-SQL Datums- und Uhrzeitfunktionen und gibt einen vollständig initialisiertes Datum zurück.

Die T-SQL Datums- und Uhrzeitfunktion wird aus drei einzelnen Parametern gebildet, die numerische Werte enthalten muss.

Die Funktion DATEFROMPARTS gibt einen Fehler aus, wenn mindestens ein erforderliches Argument einen ungültigen Wert hat.

Das Beispiel zur T-SQL DATEFROMPARTS-Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser T-SQL Funktion.

T-SQL DATEFROMPARTS Funktion Syntax

Die T-SQL DATEFROMPARTS Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

DATEFROMPARTS(year, month, day)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • year: Ein ganzzahliger Ausdruck, der das Jahr angibt.
  • month: Ein ganzzahliger Ausdruck, der den Monat angibt.
  • day: Ein ganzzahliger Ausdruck, der den Tag angibt.

Die DATEFROMPARTS -Funktion gibt einen vollständig initialisiertes Datum zurück. Sie gibt einen Fehler aus, wenn mindestens ein erforderliches Argument einen ungültigen Wert hat.

Die Funktion DATEFROMPARTS gibt null zurück, wenn mindestens ein erforderliches Argument einen Nullwert hat.

T-SQL DATEFROMPARTS Funktion Beispiel

Das folgende T-SQL DATEFROMPARTS Beispiel veranschaulicht, wie die T-SQL Funktion verwendet werden kann. Im folgenden Beispiel wird aus den einzelnen Parametern der DATEFROMPARTS-Funktion ein vollständig initialisiertes Datum gebildet und zurückgegeben:

SELECT DATEFROMPARTS(2020, 08, 22)

Das Ergebnis der SQL SELECT-Abfrage ist:

2020-08-22

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):