T-SQL @@DATEFIRST Funktion

Die T-SQL @@DATEFIRST Funktion gehört zu den T-SQL Datums- und Uhrzeitfunktionen und gibt den aktuellen Wert von SET DATEFIRST für eine bestimmte Sitzung zurück.

Die @@DATEFIRST-Funktion liefert den ersten Tag der Woche zurück. Mit der Funktion SET DATEFIRST kann der erste Tag der Woche geändert werden.

Das Beispiel zur T-SQL @@DATEFIRST-Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser T-SQL Funktion.

T-SQL @@DATEFIRST Funktion Syntax

Die T-SQL @@DATEFIRST Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

@@DATEFIRST

In einer SQL Serverinstanz mit der Einstellung DE-Deutsch ist @@DATEFIRST standardmäßig auf 1 (Montag) gesetzt.

Diese Spracheinstellung wirkt sich auf die Interpretation von Zeichenfolgen aus, da der SQL Server diese Zeichenfolgen in Datumswerte für die Datenbankspeicherung konvertiert. Diese Einstellung wirkt sich auch auf die Anzeige der in der Datenbank gespeicherten Datumswerte aus. Diese Einstellung wirkt sich nicht auf das Speicherformat von Datumsdaten aus.

T-SQL @@DATEFIRST Funktion Beispiel

Das folgende T-SQL @@DATEFIRST Beispiel veranschaulicht, wie die T-SQL Funktion verwendet werden kann. Im folgenden Beispiel wird der erste Wochentag auf 6 (Samstag) gesetzt und davon ausgegangen, dass der aktuelle Tag Today auf den Sonntag fällt. Die SELECT Anweisung gibt den DATEFIRST-Wert und die Nummer des aktuellen Wochentags zurück:

SET DATEFIRST 6;  
SELECT @@DATEFIRST AS 'Erster Tag'  
    ,DATEPART(dw, SYSDATETIME()) AS 'Heute';  

Das Ergebnis der SQL SELECT-Abfrage ist:

Erster Tag         Heute  
----------------  --------------  
6                 2  

Weiterführende Artikel