PL/SQL VSIZE Funktion

Die VSIZE-Funktion in Oracle PL/SQL liefert die aktuelle interne Speichergröße in Bytes des selektierten Ausdrucks zurück. Die Oracle-Funktion kann zur Berechnung von Textlängen benutzt werden, um Strings in Tabellenspalten optimal einzufügen. Das kann der Fall sein, wenn in der Datenbankentwicklung besonders auf die Optimierung der Datenbankgröße geachtet werden soll.

PL/SQL VSIZE Funktion Syntax

Die PL/SQL VSIZE Funktion kann in einer Select-Abfrage wie folgt eingebaut werden:

SELECT VSIZE(Ausdruck)

Mithilfe der PL/SQL VSIZE Funktion wird die interne Speichergröße in Bytes des selektierten Ausdrucks zurückgegeben.

PL/SQL VSIZE Funktion Beispiel

Hier sind einige Beispiele der Oracle VSIZE-Funktion aufgelistet, die zeigen sollen wie die VSIZE-Funktion in Oracle PL/SQL verwendet werden kann.

SELECT VSIZE('Mustermann')
-- Rückgabewert ist 10

SELECT VSIZE(null)
-- Rückgabewert ist NULL

SELECT VSIZE(' ')
-- Rückgabewert ist 1

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):