DAX AVERAGE Funktion

Die DAX AVERAGE Funktion gehört zu den statistischen DAX Funktionen und gibt den Durchschnitt (arithmetisches Mittel) aller Zahlen in einer Spalte an.

Die AVERAGE-Funktion nimmt die angegebene Spalte als Argument und ermittelt den Durchschnitt der Werte in dieser Spalte. Wenn der Durchschnitt eines Ausdrucks ermittelt werden soll, der zu einer Menge von Zahlen auswertet, muss stattdessen die DAX AVERAGEX-Funktion verwendet werden.

Das Beispiel zur DAX AVERAGE Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX AVERAGE Funktion Syntax

Die DAX AVERAGE Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

AVERAGE(<column>)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • column: Die Spalte, welche die Zahlen enthält, für den der Durchschnitt berechnet werden soll.

Nicht numerische Werte in der Spalte werden wie folgt behandelt:

  • Wenn die Spalte Text enthält, kann keine Aggregation durchgeführt werden, und die Funktion gibt Leerzeichen zurück.
  • Wenn die Spalte logische Werte oder leere Zellen enthält, werden diese Werte ignoriert.
  • Zellen mit dem Wert Null werden einbezogen.

Wenn Zellen ermittelt werden, muss der Unterschied zwischen einer leeren Zelle und einer Zelle, die den Wert 0 (Null) enthält, beachten werden. Wenn eine Zelle 0 enthält, wird sie zur Summe der Zahlen addiert und die Zeile wird zu der Anzahl der Zeilen gezählt, die als Divisor verwendet werden. Wenn eine Zelle jedoch ein Leerzeichen enthält, wird die Zeile nicht gezählt.

Wenn es keine Zeilen zum Aggregieren gibt, gibt die Funktion ein Leerzeichen zurück. Wenn es jedoch Zeilen gibt, aber keine von ihnen die angegebenen Kriterien erfüllt, gibt die Funktion 0 zurück. Excel gibt auch eine Null zurück, wenn keine Zeilen gefunden werden, welche die Bedingungen erfüllen.

DAX AVERAGE Funktion Beispiel

Das folgende DAX AVERAGE Beispiel veranschaulicht, wie die DAX Funktion verwendet werden kann. Das Beispiel gibt den Durchschnitt der Werte in der Spalte Erlöse in der Tabelle Verkauf zurück:

=AVERAGE(Verkauf[Erloese])

Verwandte DAX Funktionen zur DAX AVERAGE Funktion

Die DAX AVERAGEX-Funktion kann einen Ausdruck als Argument nehmen, der für jede Zeile einer Tabelle ausgewertet wird. Auf diese Weise können Berechnungen durchgeführt und dann den Durchschnitt der berechneten Werte ermittelt werden.

Die DAX AVERAGEA-Funktion nimmt eine Spalte als Argument, ist aber ansonsten wie die gleichnamige Excel-Funktion. Mit der Funktion AVERAGEA können Sie einen Mittelwert für eine Spalte berechnen, die leere Werte enthält.

Weiterführende Artikel