DAX LOOKUPVALUE Funktion

Die DAX LOOKUPVALUE Funktion gehört zu den DAX Informationsfunktionen und liefert den Wert in result_columnName für die Zeile zurück, die alle Kriterien erfüllt, die durch search_columnName und search_value angegeben werden.

Die DAX LOOKUPVALUE-Funktion ist dem SVERWEIS aus Microsoft Excel sehr ähnlich. Jedoch kann ein SVERWEIS nicht in DAX angewendet werden, da ein Zellbereich nicht als Referenz übertragen werden kann. DAX-Funktionen akzeptieren nur eine Spalte oder eine Tabelle als Referenz.

Das Beispiel zur DAX LOOKUPVALUE Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX LOOKUPVALUE Funktion Syntax

Die DAX LOOKUPVALUE Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

LOOKUPVALUE( <result_columnName>, <search_columnName>, <search_value>[, <search_columnName>, <search_value>]…[, <alternateResult>])

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • result_columnName: Der Spaltenname, die den Wert enthält, der zurückgegeben werden soll. Die Spalte muss mit der Standard-DAX-Syntax benannt werden, in der Regel voll qualifiziert. Es kann kein Ausdruck sein.
  • search_columnName: Der Spaltenname, in der gleichen Tabelle wie result_columnName oder in einer zugehörigen Tabelle, über die die Suche durchgeführt wird. Die Spalte muss mit der Standard-DAX-Syntax benannt werden, in der Regel voll qualifiziert. Es kann kein Ausdruck sein.
  • search_value: Ein skalarer Ausdruck, der sich nicht auf eine Spalte in der gleichen Tabelle bezieht, die durchsucht wird.
  • alternateResult: (Optional) Der Wert wird zurückgegeben, wenn der Kontext für result_columnName auf NULL oder mehr als einen bestimmten Wert gefiltert wurde. Wenn nicht angegeben, gibt die Funktion BLANK() zurück.

Die LOOKUPVALUE Funktion liefert den Wert in result_columnName für die Zeile zurück, die alle Kriterien erfüllt, die durch search_columnName und search_value angegeben werden.

DAX LOOKUPVALUE Funktion Beispiele

Das folgende DAX LOOKUPVALUE Beispiel veranschaulicht die Suche nach einem Währungskurs (Rate) für ein bestimmtes Datum (Date) und eine bestimmte Währung (Currency), die in derselben Tabelle enthalten sind:

=LOOKUPVALUE (
    ExchangeRates[Rate],
    ExchangeRates[Date], DATE(2019, 3, 18),
    ExchangeRates[Currency], "EUR"
)

Das nächste DAX LOOKUPVALUE Beispiel veranschaulicht die Suche nach einem Durchschnittskurs einer Währung (AverageRate) für ein bestimmtes Datum (Date) und einen bestimmten Währungscode (Currency Code), der in einer Bezugstabelle definiert ist:

=LOOKUPVALUE (
    ExchangeRates[AverageRate],
    ExchangeRates[Date], DATE(201, 2, 28),
    Currency[Currency Code], "EUR"
)

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):