DAX CALCULATE Funktion

Die DAX CALCULATE Funktion gehört zu den DAX Filterfunktionen und gibt einen Wert zurück, der das Ergebnis des Ausdrucks ist.

Wenn die Daten gefiltert wurden, ändert die DAX CALCULATE-Funktion den Kontext, in dem die Daten gefiltert werden, und wertet den Ausdruck in dem neuen angegebenen Kontext aus.

Für jede Spalte, die in einem Filterargument verwendet wird, werden alle vorhandenen Filter auf dieser Spalte entfernt und stattdessen wird der im Filterargument verwendete Filter angewendet.

Das Beispiel zur DAX CALCULATE Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX CALCULATE Funktion Syntax

Die DAX CALCULATE Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

CALCULATE(expression, filter)

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • expression: Jeder DAX-Ausdruck, der eine Tabelle mit Daten zurückgibt.
  • filter: (optional) Eine kommagetrennte Liste von booleschen Ausdrücken oder ein Tabellenausdruck, der einen Filter definiert.

Die CALCULATE Funktion ändert den Kontext, in dem die Daten gefiltert werden, und wertet den Ausdruck in dem von Ihnen angegebenen neuen Kontext aus.

DAX CALCULATE Funktion Beispiel

Das folgende DAX CALCULATE Beispiel veranschaulicht, wie der aktuelle Kontext geändert und unter dem neuen angegebenen Kontext ausgewertet werden kann:

nur CD Verkäufe:=CALCULATE([Total Verkäufe],Produkte[Kategorie]="CD")

Übrig bleiben so nur noch die Produkte der Kategorie „CD“. Diese virtuelle Tabelle wird dann wieder auf die Faktentabelle umgelegt.

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):