T-SQL CHECKSUM_AGG

Mit der T-SQL CHECKSUM_AGG-Funktion wird eine Prüfsumme für eine Gruppe ermittelt. NULL-Werte in einer Datenmenge werden nicht berücksichtigt.

Mithilfe der T-SQL CHECKSUM_AGG Funktion können Änderungen in Spalten oder Tabellen festgestellt werden.

T-SQL CHECKSUM_AGG Syntax

Die T-SQL CHECKSUM_AGG Funktion kann in einer Select-Abfrage wie folgt eingebaut werden:

SELECT CHECKSUM_AGG(Spaltenname1) FROM Tabellenname

Mithilfe der T-SQL CHECKSUM_AGG Funktion wird geprüft, ob Änderungen an einer Tabelle oder Spalte vorgenommen worden sind.

T-SQL CHECKSUM_AGG Beispiel

Gegeben sei folgende Tabelle namens „MITARBEITER“:

Name Alter
Hannes Löffler 41

Nun wollen wir die Prüfsumme für die Spalte Alter ermitteln
Das SQL-Statement mit der CHECKSUM_AGG-Funktion würde wie folgt aussehen:

SELECT CHECKSUM_AGG(ALTER) FROM MITARBEITER

Das Ergebnis würde wie folgt aussehen:

191

Nun wollen wir das Alter des Mitarbeiters erhöhen:

UPDATE MITARBEITER SET ALTER=42 WHERE NAME=’Hannes Löffler‘

Nun prüfen wir nochmals die SPalte Alter der Tabelle Mitarbeiter:

SELECT CHECKSUM_AGG(ALTER) FROM MITARBEITER

Das Ergebnis würde nun wie folgt aussehen:

356

Da ein UPDATE-Statement auf die Spalte Alter ausgeführt wurde, wird nun eine neue Prüfsumme für den neuen Wert erstellt.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
Noch keine Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0