Startseite » Datenbank Lexikon » EDIFACT

EDIFACT

Der Begriff EDIFACT steht für Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport, übersetzt „Elektronischer Datenaustausch für Verwaltung, Handel und Verkehr“. Damit ist ein internationaler und branchenübergreifender Standard für den Datenaustausch und das Datenformat im Geschäftsumfeld gemeint. EDIFACT ist einer der EDI-Standards und wird von einer UN-Einrichtung namens CEFACT betreut. EDIFACT ist auch unter dem Begriff UN/EDIFACT bekannt.

Der Standard EDIFACT wird vor allem im kaufmännischen Umfeld eingesetzt. Datenübertragungen in dieser Datenform existieren unter anderem bei Buchungsanfragen- und Bestätigungen, bei Rechnungen, Lieferscheinen und Gutschriften, bei Zahlungsanweisungen, Überweisungen und Zahlungsavisen.

EDIFACT ist unabhängig vom Übertragungsprotokoll. Der Standard bezieht sich ausschließlich auf das Datenformat. Solange Sender und Empfänger die EDIFACT-Daten erzeugen und empfangen können, kann dieser Standard genutzt werden.

Aufbau und Funktion von EDIFACT

Eine EDIFACT-Nachricht kann man sich wie einen Briefumschlag vorstellen, der außen entsprechend adressiert ist und alle notwendigen Informationen in seinem Inneren enthält.

Der Umschlag enthält die Segmente UNB und UNZ. Innerhalb dieser Segmente existieren vereinbarte Codes für Empfänger, Absender, Inhalt, Zeitangaben für die Rückverfolgung und Prüfwerte. Mit den Prüfwerten kann der Umschlag auf seine Konsistenz überprüft werden. Der Nachrichteninhalt selbst ist in Segmente, Datenelemente und Datenelementgruppen eingeteilt.

Das Segment UNA stellt ein optionales Segment dar. Dieses kann als Sonderrolle die Dezimal-, Element- und Segmenttrennzeichen definieren.

Beispiel eines Prozesses mit EDIFACT

Anhand der obigen Tabelle könnte ein Beispiel einer EDIFACT-Nachricht folgendermaßen aufgebaut sein.

EDIFACT Definition & Erklärung | Datenbank Lexikon

In diesem Beispiel wird eine EDIFACT-Nachricht am 30.06.2016 um 10:22 Uhr vom Hardwarehandel in Musterort an die Muster GmbH in Irgendwo gesendet.

Es handelt sich um eine Bestellung (Order/Auftrag) über 100 USB Sticks. Durch den Wert UNOC wird der Zeichensatz definiert. Die 3 steht für die EDIFACT-Syntax Version 3. BGM meint den Beginn der Nachricht. Die 220 steht für einen Auftrag (Order).

DTM bezeichnet ein Datum. Die 4 ist der Qualifier. Dieser steht für das Datum eines Auftrags. Die 102 hinter dem Datum bezeichnet die Schreibweise des Datums. In diesem Fall ist es die Schreibweise CCYYMMDD (Vierstelliges Jahr, zweistelliger Monat und zweistelliger Tag).

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0