Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Data-/Factsheets in Datenbank mit Mastersheet verknüpfen

Hier kannst Du deine Fragen zum Thema Datenbanken stellen...

Data-/Factsheets in Datenbank mit Mastersheet verknüpfen

Beitragvon DanielScheffer » Mo 28. Mai 2018, 14:40

Hi zusammen,

ich kann nicht einschätzen, ob meine Frage an der richtigen Stelle platziert ist. Ich weiss, was ich brauche, bin in der Anwendung aber Laie. Suche also jemanden, der (evtl dann auch praktisch) Lösungen bietet.

Das will ich tun:
Für ein Projekt ist ein System und eine Dokumentation gefragt. (Steuerung einer wiederkehrenden Prozesskette für neue Produkte/Konzepte und strukturierte Ablage jeweils eines Factsheets und zusätzlicher Daten zum Produkt/Konzept in Dateiordnern (oder halt Datenbank)

Voraussetzungen:
- Online/ FTP (externe Projektpartner ,üssen zugreifen/bearbeiten können)
- Ordnerstruktur zur Ablage von Daten
- Jedes neue Produkt/Konzept hat einen Dateiordner in dem die Daten dazu gesammelt werden
- zentrales Element ist ein Factsheet. Dieses ist dynamisch nach Ebenen aufgebaut (Prozess vom Trend zum Produkt)
- Das Factsheet sollen verschiedene Projektteilnehmer in diesem Prozess mit Infos füllen können, so dass es sich je analog zum Status mit Infos füllt.

- Die Daten aller Factsheets (aller Produkte/Konzepte) sollen in einer Mastertabelle (Cockpit) als Gesamtübersicht zusammengefasst werden!

Herausforderungen
- Die Master Tabelle und die Daten darin sollen mit jedem einzelnen Factsheet dynamisch verknüpft sein. Wenn ich also etwas in einem Factsheet ändere, soll es sich auch in der Mastertabelle ändern. Die Arbeit mit dem Factsheet ist nun mal dynamisch auf der Zeitachse. Das Factsheet wächst also mit der Entwicklung des Produktes/ Konzeptes.
- Wenn ich eine neues Factsheet anlege, soll dies als neue Zeile mit allen bislang eingetragenen Infos aus dem FS in der Mastertabelle erscheinen
- Die Mastertabelle (oder auf anderem Wege!?) soll eine variable und intelligente Such und Filterfunktion haben. Ich möchte zB auch wissen, welcher Projektteilnehmer hat in welchem Zeitraum wieviele Projekte (Teilprojektschritte) abgewickelt, wie lange hat er dafür gebraucht usw

Ich habe wie erwähnt das System als FTP Server mit ganz normaler Ordnerstruktur konzipiert und Factsheets sowie Master Sheet als Excel Tab designed. Das Problem ist aber wohl bei Excel, dass wenn zu viele (wachsende) Beziehungen zwischen Tabellen aufgebaut werden, das irgendwann instabil wird.

Frage:
Ist das ein klarer Fall für eine Datenbank? Kann man darin Factsheets einbinden? Oder wie kann man diesen Prozess einfacher/anders aufbauen? Bin ich ganz auf dem falschen Dampfer?

Oft habe ich die Situation dass ich, weil ich sehr aus der Vogelperspektive und durchaus innovativ denke mir schon mal gesagt wird, dass das was ich da will es so (noch) nicht gibt.

HIerbei ist als die Dynamik in der Dokumentation wichitg so wie die nachhaltige Filterfunktion (Datenanalyse/-aufbereitung) sowie die Funktionalität (verschiedende Projektteilnehmer, die sich den Prozess nach jedem Step nachvollziehbar "übergeben" müssen). UNd diese sitzen teils nicht im selben Haus (Land).

Ansonsten gern: günstig, keep it simple, intuitiv. (Also die eierlegende ...)

Bin gespannt, ob überhaupt ein Guru antwortet oder ob ich damit ganz falsch hier bin (wohin dann?)

Danke euch auf jeden Fall falls ihr bis hierhin gelesen habt!

Cheers, Daniel
DanielScheffer
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 14:10

Zurück zu Ich hab' da mal 'ne Frage zu Datenbanken, Data Warehouse oder Business Intelligence

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: