Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Datenmodell für ein Spiel entwerfen

Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...

Datenmodell für ein Spiel entwerfen

Beitragvon Salupi » Mi 4. Sep 2019, 11:47

Hallo zusammen,
aktuell Arbeite ich an einem Kleinen Community Projekt zu einem Spiel.
Dazu habe ich alle Daten in einer Excel Tabelle und importiere diese via WPDataTables in Wordpress.
Nun ist es so das die Suchfunktion keine Zufriedenstellende Ergebnisse Liefert (unsaubere Ausgabe 5 zeigt alles mit einer 5 an, also 25,55 usw). Jetzt habe ich schon mit einer jquery suche rumgespielt, diese ruft die Daten via LIKE ab. Natürlich das gleiche Ergebnis.
Nun ist der Punkt gekommen ob ich die Tabelle vielleicht Sinnvoller aufbauen könnte.
Aktuell sieht sie so aus:

Name | Set | Holz | Gold | Magie |
----------------------------------------------------------------
Karte A | Set A | 1, 5, 6 | 2, 7, 16| 14, 26, 69 |
Karte B | Set B | 1, 5, 6 | 2, 7, 16| 14, 26, 69 |

Name ist klar, der ist von Karte zu Karte unterschiedlich. Set können 9 Karten das gleiche Set haben, aber gibt eben mehrere Sets.
Bei Holz, Gold und Magie kommen Level angaben rein.
Diese Summieren sich mit der Zeit und es kommen teils große Mengen zustande. Jedes Level ist durch ein Leerzeichen Komma getrennt. Leider kann ich hier noch keine Links teilen um das ganze Live mal zu zeigen.
Wie würden hier denn Datenbank Profis vorgehen beim Aufbau?
Aktuell verarbeite ich die Daten wie gesagt in Excel, würde aber gerne über SQL Arbeiten,
der Import ist nicht das problem. Nur einfach das Suchen und Filtern der Ergebnisse.
Habe mir schon den Kopf zerbrochen. Eventuell für jedes Level einen Eintrag und dann einen Verweis zur Jeweiligen Kiste,
aber egal wie ich es drehe und wende im Kopf, ich komm auf kein gescheites Ergebniss. Liegt vielleicht einfach an meiner sehr sehr wenigen Erfahrung mit Datenbanken. Bisher habe ich immer nur mit fertig CMS gearbeitet und dort ist die Struktur ja klar.
Vielleicht hat ja der ein oder andere einen kleinen Tipp für mich.

MFG
Salupi
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:06

Re: Datenmodell für ein Spiel entwerfen

Beitragvon SQLUnion » Mi 4. Sep 2019, 19:44

Hallo Salupi,

ich muss leider deine Illusion zerstören.
Steht denn das Spielkonzept? Und auch die komplette Ablauflogik dahinter?

Wenn Du vorher mit CMS's gearbeitet hast und nun in die Spielentwicklung abtauchen willst, müssen erst einmal die Grundlagen sitzen. Da hilft auch keine saubere Datenbank. Eine Datenbank ist nur ein kleiner Teil eines Spiels. Natürlich muss dein Datenmodell normalisiert sein, z.B. nach der 3. Normalform.

Gruß
SQLUnion
SQLUnion
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 15:54

Re: Datenmodell für ein Spiel entwerfen

Beitragvon Salupi » Do 5. Sep 2019, 17:06

Hallo SQLUnion, vielen dank für deine Antwort und gleichzeitig auch entschuldigung für meine Vielleicht Missverständliche formulierung. Das Spiel dazu gibt es bereits, ich arbeite gerade nur an einem kleinen Community Projekt indem die ganzen Kartenfundorte quasi Dokumentiert werden. Dies soll einfach anderen Spielern helfen wenn Sie eine bestimmte Karte suchen.
Um das ganze mal versuchen kurz zu fassen.
In dem Spiel kann man Kisten kaufen, 1x Holz 1x Gold und 1x Magie. In diesen Kisten können Karten sein.
Nun ist es so das ich jeder Karte die Level und Kiste zuweisen möchte.
Also finde ich z.B. Karte Frosch auf Level 5 in der Holz kiste = Frosch, Holz Level 5
Nun kann diese Karte aber auch in anderen Kisten und auf unterschiedlichen Leveln in den verschiedenen Kisten sein.
Aktuell habe ich halt einfach 3 Spalten Pro Karte.
Holz Gold und Magie, in diese trage ich dann die jeweilige Level zahl ein getrennt durch LEERZEICHEN KOMMA also 1, 5, 16, usw.
Das ganze ist aber von der Pflege her nicht ganz so einfach und vorallem steht es der Suchfunktion wohl sehr im Wege.
Nun dachte ich ans Normalisieren, aber ich komme einfach auf keine Plausible lösung um am ende dann die Jeweiligen Kisten und Level den Karten zuzuweißen.

Meine überlegung war z.B. pro Kisten Art eine Tabelle, dort jede Karte rein und diesen IDs geben.
Dann halt noch die Level angaben. Aber da müsste ich ja wiederum irgendwie die ganzen Level zahlen aufteilen aber bei der Ausgabe wieder zusammen bekommen. Ich lese da aktuell schon viel drüber, aber mein Horizont scheint noch nicht so weitreichend zu sein in dem Gebiet um eine möglichst Passable lösung zu finden. Vielleicht habe ich es ja so nun hoffentlich etwas besser ausgedrückt.

MFG
Salupi
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Sep 2019, 20:06


Zurück zu Datenbankdesign und Datenmodellierung

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: