Seite 1 von 1

Was sind Key Value Datenbanken?

BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 16:24
von SabineW
Hallo zusammen,

Ich schreibe gerade an meiner Hausarbeit.
Ich untersuche die verschiedenen Arten von Datenbanken im historischen Ablauf.

Nun bin ich bei dem Thema "Key Value Datenbanken" angekommen.
Kann mir da Jemand weiterhelfen?, da ich keine Ahnung von diesem Thema habe.

Ein Praxisbeispiel wäre nicht schlecht...

LG,
sabine

Re: Was sind Key Value Datenbanken?

BeitragVerfasst: Di 27. Jan 2015, 18:31
von Yellow
Hallo SabineW,

wie der Name schon andeutet handelt es sich dabei um Datenbankmanagementsysteme mit einer einfachen Schlüssel-Werte-Datenstruktur. Damit kannst Du Schlüssel-Wert-Paare abspeichern und dir die Werte anhand des Schlüssels wieder abrufen. Das eignet sich jetzt nicht wirklich für komplexe Datenstrukturen, aber für einfache Dinge ist das sehr performant und ressourcenschonend.

Beim Programmieren verwendest du ählnliches, z.B ein Dictionary (oder wie es auch immer in der jeweiligen Programmiersprache genannt wird.)

-yellow

Re: Was sind Key Value Datenbanken?

BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2015, 19:42
von SabineW
Hey yellow,

danke für die kurze Erklärung ;)
Fallen NoSQL-Datenbanken auch in die Gruppe der Key Value Datenbanken?

Re: Was sind Key Value Datenbanken?

BeitragVerfasst: Di 3. Feb 2015, 14:40
von Yellow
Hallo SabineW,

umgekehrt ist es richtig. Die Key-Value-Datenbanken fallen unter die NoSQL-Datenbanken. Das ist fast wie Sekt und Champagner, ein Champagner ist ein Sekt, aber ein Sekt ist kein Champagner ;) .

-yellow

Re: Was sind Key Value Datenbanken?

BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2015, 17:14
von SabineW
Danke für tolle Erklärung.
Dann weiß ich jetzt wie ich das Thema einordnen kann.

Danke schön ;)