Seite 1 von 1

Auditing-Spalten für MySQL-Datenbank

BeitragVerfasst: So 18. Jan 2015, 21:45
von Maika
Hallo zusammen,

Ich habe eine MySQL Datenbank. Einige Leute werden Schreibrechte bekommen

Ich soll protokollieren, wer, wann, welche Datensätzegeändert hat. Ich will für jeden Satz noch 2 Spaten hinzufügen namens Benutzer und bearbeitet am.

Wenn irgendwas in der Satzt geändert wird, muss der Benutzer und Bearbeitungsdatum gespeichert werden.

Erstens: Ist das so sinnvoll? kann man diese Vorgang automatisieren? Wenn jemand was ändert, müssen die beide Einträge Benutzer und bearbeitet am automatisch aktualisiert werden.

Zweitens: Gibt es noch eine geschicktere Lösung für dieses Problem?

Danke im Voraus

Re: Auditing-Spalten für MySQL-Datenbank

BeitragVerfasst: Mo 19. Jan 2015, 21:46
von Micha
Hallo Maika,

deine Idee ist gar nicht mal schlecht, würde ich aber gerne erweitern ;)

Baue doch einfach 4 Spalten:
CREATED_ON, CREATED_BY, MODIFIED_ON, MODIFIED_BY.

Das Ganze kannst Du dann einfach per Trigger oder deiner eigenen Anwendung implementieren.