Seite 1 von 1

Ausführung einer Prozedur - Verschiedene Ausführungszeiten

BeitragVerfasst: Di 9. Aug 2016, 19:58
von Jumper512
Guten Tag,

ich habe eine Prozedur die für mich verschiedene Daten von einer Tabelle untersucht. Die Tabelle hat ca 125k Zeilen und Im Prinzip wird jede Zeile mindestens einmal angesprochen. Meist durch einen Cursor-Aufruf. Ich teste mit dieser Prozedur wie viel schneller die Ausführung durch Verwendung der Oracle In_Memory-Option wird.

Die Prozedur ist nicht sonderlich schön geschrieben, aber man kann damit Unterschiede in der Performance deutlich erkennen.
Mein Problem ist jetzt, dass wenn ich die Prozedur mehrmals hintereinander ausführe, die benötigte Zeit teils stark schwankt. Voran liegt das? Ich verändere nichts an der Prozedur oder der Datenbank... Teilweise sind es mehrere Minuten....

VG

Re: Ausführung einer Prozedur - Verschiedene Ausführungszeit

BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 15:37
von SQLUnion
Hallo Jumper,

leerst Du denn den Cache bevor Du die Abfragen ausführst?

Wenn Du die gleiche Abfrage mehrmals ausführst, wird die Abfrage im Cache vorgehalten.

Das könnte die Unterschiede erklären.

-
SQLUnion