Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Datenbankmanagement mit MySQL aufbauen

Alles zur Datenbankentwicklung im MySQL-Umfeld...

Datenbankmanagement mit MySQL aufbauen

Beitragvon Brice » Di 27. Feb 2018, 09:36

Hallo Zusammen,

ich Anfänger in der Datenbank. Ich verwende momentan MySQL-Datenbank-Server zum Speichern von Messwerten. In MySQL habe eine Datenbank angelegt und in dieser eine Tabelle erstellt. Meine Messwerte werden in der Tabelle geschrieben. In der Tabelle werden Daten verschiedener Typen geschrieben: Integer, String, Real, Datetime, Float. Die zu speichernde Datenmenge sind sehr groß.

Jetzt überlege ich, wie ich am besten meine Datenbank verwalten kann, um diese zu optimieren.

- Wenn man Daten in einer Datenbank speichern möchte, ist es in Ordnung Daten verschiedener Typen zu schreiben? Oder einige
Datentyp sind schneller oder besser als andere?

- Welche Datenmenge ist noch akzeptabel für eine Tabelle, ohne dass diese langsamer wird?

- Ich möchte Daten eines Prozesses, dass kontinuierlich läuft, in der Datenbank speichern. Wie könnte ich das verwalten?
1. Z.B. Eine Datenbank anlegen und eine Tabelle erstellen. Ich fülle die Tabelle bis eine bestimmte Größe. Dann wird die 2. Tabelle
erstellt und ausgefüllt, usw. In diesem Fall wie viel Tabelle sollte ich maximal pro Datenbank? Wenn alle Tabelle der Datenbank
voll sind, soll ich mit der nächsten Datenbank anfangen?

Ich bitte um Ihre Hilfe. Alle Ideen oder Vorschläge sind willkommen.
Vielen Dank im Voraus

Brice
Brice
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Feb 2018, 09:03

Zurück zu MySQL

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: