Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Hier kannst Du deine Fragen zum Thema Datenbanken stellen...

Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Beitragvon Mira » Di 25. Apr 2017, 10:58

Hallo Miteinander,

ich möchte eine Datenbank erstellen, in der ich bestimmte Daten über Pflanzen festhalten möchte.
Neben Name und Erntezeit möchte ich auch Inhaltstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, etc.) und sowie Wirkung (entzündungshemmend, beruhigend, krampflösend etc.) und bei welchen Indikationen sie verwendet wird (Kopfschmerzen, Versropfung etc.) festhalten. Möchte halt eine Möglichkeit haben, schnell rauszusuchen, welche Pflanzen zB viel Vitamin C enthalten, oder welche bei Husten gut helfen usw.
Bei Vitaminen zB ist die Normalisierung noch soweit einfach umsetzbar, da die ja begrenzt sind, hab also einfach eine Tabelle mit allen Vitaminen erstellt und einen JA/NEIN Wert vergeben. Bei der Wirkung und Indikationen wird es schon schwieriger.
Hab vor Jahren mal Basics gelernt, aber seit dem nicht mehr verwendet, und weiß mir gerade nicht ganz zu helfen.
Gibt es vielleicht die Möglichkeit einfach eine Liste zu erstellen, die sich selbst erweitert, also wenn ich eine neue Pflanze hinzufüge die eine Eigenschaft hat, welche zuvor noch keine hatte, dass ich dies einfach eintrage und nachher auch abgefragt werden kann?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine und habt vielleicht eine Idee. Würde mich riesig freuen.

Lieben Gruß und Danke im Voraus
Mira
Mira
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:41

Re: Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Beitragvon SQLUnion » Mi 26. Apr 2017, 08:55

Hallo Mira,

willkommen im Forum :)

Hast Du denn schon ein Datenmodell für deine Pflanzenverwaltung erstellt?

Du sprichst von einer dynmiaschen Erweiterung von Eigenschaften (generische Erweiterung), die nicht ganz so einfach ist, da Du Eigenschaften mit Eigenschaften erweitern willst, wenn ich das richtig verstanden habe?

Gruß,
SQLUnion
SQLUnion
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 15:54

Re: Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Beitragvon Mira » Mi 26. Apr 2017, 10:22

Hallo SQLUnion,

danke fürs willkommenheißen :)
ja sowas in der Art habe ich gedacht.
Hab mir scon eine Skizze des Modells gemacht, ich bastel die gleich nochmal am Bildschirm zusammen und stell sie dann hier rein.
Danke schonmal für deine Antwort.

Lieben Gruß
Mira
Mira
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:41

Re: Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Beitragvon Mira » Mi 26. Apr 2017, 11:40

So...
hab die Verbindungen noch nicht komplett gezogen, weil ich mir noch nicht ganz sicher bin, was mehr Sinn macht, und ob es überhaupt so möglich ist, wie ich mir das vorstelle. Weiß gerade nicht ob es besser ist, die Eigenschaften und Indikationen direkt mit der Pflanze zu verbinden, oder mit der Tabelle Verwendung, wenn es als Heilpflanze klassifiziert ist. Genauso mit den Inhaltstoffen welche ja auch nur relevant sind, wenn man das Kraut in der Küche verwenden kann. Dann weiß ich gerade auch noch nicht wie icht das Thema mit den Bestandteilen löse. Zum Teil ist es ja so, dass die Blüte essbar ist, der Stängel aber ungenießbar.
:?
ERD_Pflanzen.odt
(14.72 KiB) 42-mal heruntergeladen
Mira
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:41

Re: Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Beitragvon Mira » Mi 26. Apr 2017, 21:16

Hab nochmal etwas gegrübelt und überarbeitet. Hoffe es ist nicht zu viel verkehrt, bin etwas aufgeschmissen, aber will das unbedingt hinbekommen :mrgreen: ;)
Dateianhänge
ERD_Pflanzen_2.odt
(17.36 KiB) 44-mal heruntergeladen
Mira
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Apr 2017, 10:41

Re: Pflanzenverwaltung mit einer Datenbank erstellen

Beitragvon Micha » Mi 3. Mai 2017, 20:27

Hallo Mira,

ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, aber dein Modell sieht schon sehr detailliert aus ;)

Ein Fragenkatalog wäre eine gute Sache, dann könnte ich auch Step by Step helfen...

LG,
Micha
Micha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 3. Nov 2013, 12:13


Zurück zu Ich hab' da mal 'ne Frage zu Datenbanken, Data Warehouse oder Business Intelligence

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: