Switch to full style
Hier werden die SQL Grundlagen behandelt...
Antwort erstellen

Wann NULL, NOT NULL und Standard: NULL?

Mi 24. Aug 2016, 08:41

Hallo zusammen,

ich habe mehrere Datenbanktabellen erstellt, in denen Personen und Verträge erfasst werden. Ist es für diesen Anwendungsfall von Bedeutung, ob Datenbankspalten als Null, Not Null oder Standard: NULL zu deklarieren?

LG,
Sabine

Re: Wann NULL, NOT NULL und Standard: NULL?

Sa 27. Aug 2016, 15:52

Hallo Sabine,

das ist eigentlich recht einfach...
Es gibt drei Status: NULL, NOT NULL und Standard: NULL.

Definition für NULL: NULL als Standardwert ist eigentlich nicht sinnvoll, denn ohne Angabe von DEFAULT wird ohnehin NULL eingetragen.

Definition für NOT NULL: NOT NULL ist für Felder, die in deiner Applikation definitiv einen Inhalt haben sollen.

Definition für Standard NULL: Standard NULL ist für Werte, die bei jeder leeren Initialisierung des Feldes automatisch eingetragen wird. Wird zum Beispiel ein Timestamp-Feld definiert, so wird standardmäßig das aktuelle Datum eingetragen.

Primary Keys müssen immer NOT NULL sein und eindeutig sein, damit eine eindeutige Identifikation stattfinden kann.
Antwort erstellen