Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

SQL Langsam

Hier werden die SQL Grundlagen behandelt...

SQL Langsam

Beitragvon tomtom » Mi 8. Nov 2017, 08:20

Guten Morgen

ich habe einen SQL 2016 auf einem Windows 2016 Server installiert. Mein Problem ist wie folgt.

Ich lasse eine einfache Select Abfrage im SQL Management Studio direkt auf der Server laufen. Die Dauert dann ca 35 Sekunden.

Dieselbe Abfrage auf dieselbe Tabelle lasse ich im SQL Management Studio auf meinem Windows 7 Client laufen. Da dauert die Abfrage 14 Sekunden.

Woran kann das liegen das die Abfrage direkt am Server langsamer ist als auf einem Client übers Netzwerk.

Für Tipps und Ratschläge wäre ich dankbar
tomtom
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:16

Re: SQL Langsam

Beitragvon chuky666 » Mi 8. Nov 2017, 09:18

Guten Morgen,

um sich deinem Problem zu nähern bräuchte man schon mehr Infos. :)
Wie sieht das Statement aus? Was sagt der Ausführungsplan usw usw usw... Dazu kommen noch die Infos vom Server + Client usw.

Viele Grüße
chuky666
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 21:04

Re: SQL Langsam

Beitragvon tomtom » Mi 8. Nov 2017, 09:32

Hallo

hier die Abfrage

SELECT [nr]
,[instrutrade]
,[cause]
,[price]
,[priceid]
,[indicator]
,[refbid]
,[refbidqty]
,[refask]
,[refaskqty]
,[reference]
,[limitmatch_ts]
,[qrsent_ts]
,[accepted_ts]
,[transferred_ts]
,[executed_ts]
,[forex]
,[cancelled]
,[qsnapshot]
,[trader]
,[qlptime_ts]
,[interestdays_day]
,[quantity]
,[marketplace]
,[qlpalgoid]
,[importdate]
FROM [#####].[dbo].[#####]

Der Server hast 128 GB RAM. Die Datenbanken liegen auf einer SSD und 4 Virtuellen Sockets. Der Maximale Serverarbeitsspeicher liegt bei 100000 MB
AUsführungsplan habe ich angehängt
Dateianhänge
2017-11-08 08_29_34-bb-db5 - Remotedesktopverbindung.jpg
Ausführungsplan
tomtom
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:16


Zurück zu SQL Grundlagen

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: