Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Alles zur Datenbankentwicklung im MySQL-Umfeld...

Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Beitragvon spryder » Sa 9. Mär 2019, 17:10

Hallo zusammen

Ich bin Marcel und neu in dem Forum
Ich versuche verzweifelt eine .sql Datei via Phpadmin auf meinen Hoster hochzuladen.
Nur ich bekomme immer folgende Fehlermeldung

Fehler
SQL-Befehl: Dokumentation


--
-- Datenbank: `deinnebe_neu`
--

-- --------------------------------------------------------

--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `wp_borlabs_cookie_log`
--

CREATE TABLE `wp_borlabs_cookie_log` (
`log_id` int(11) UNSIGNED NOT NULL,
`uid` varchar(35) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '',
`option` set('all','first-party','reject-all','no-selection','opted-out-ga','opted-out-fb') COLLATE utf8mb4_unicode_ci DEFAULT NULL,
`stamp` datetime DEFAULT Null ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci
MySQL meldet: Dokumentation

#1294 - Ungültige ON-UPDATE-Klausel für Spalte 'stamp'


Ich weis nicht wie ich das Problem lösen soll, und bei Google konnte ich bisher auch nichts passendes finden.
Wäre super wenn mir einer von euch helfen könnte.

Gruß
Marcel
spryder
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 17:04

Re: Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Beitragvon Micha » Sa 9. Mär 2019, 18:10

Hi Marcel,

ich weiß leider nicht welche MySQL Version Du verwendest, aber
versuche mal anstatt deiner Definition das Folgende zu verwenden:

Code: Alles auswählen
CREATE TABLE `wp_borlabs_cookie_log` (
`log_id` int(11) UNSIGNED NOT NULL,
`uid` varchar(35) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '',
`option` set('all','first-party','reject-all','no-selection','opted-out-ga','opted-out-fb') COLLATE utf8mb4_unicode_ci DEFAULT NULL,
`stamp` datetime DEFAULT Null ON UPDATE TIMESTAMP
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci
Micha
 
Beiträge: 137
Registriert: So 3. Nov 2013, 12:13

Re: Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Beitragvon spryder » Sa 9. Mär 2019, 20:26

Hat leider auch nicht geklappt

MySQL, v5.5.60

Fehler
SQL-Befehl: Dokumentation


--
-- Datenbank: `deinnebe_neu`
--

-- --------------------------------------------------------

--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `wp_borlabs_cookie_log`
--

CREATE TABLE `wp_borlabs_cookie_log` (
`log_id` int(11) UNSIGNED NOT NULL,
`uid` varchar(35) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '',
`option` set('all','first-party','reject-all','no-selection','opted-out-ga','opted-out-fb') COLLATE utf8mb4_unicode_ci DEFAULT NULL,
`stamp` datetime DEFAULT Null ON UPDATE TIMESTAMP
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci
MySQL meldet: Dokumentation

#1064 - Fehler in der SQL-Syntax. Bitte die korrekte Syntax im Handbuch nachschlagen bei 'TIMESTAMP
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci' in Zeile 15
spryder
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 17:04

Re: Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Beitragvon Micha » So 10. Mär 2019, 12:05

So, ich habe mal deinen Fall nachgebaut.
Es gibt bei MySQL 5.6 ein paar Einschränkungen.

Ich habe Dir mal ein Beispiel gebaut:

Code: Alles auswählen
CREATE TABLE test (
feld VARCHAR(50)
, ts TIMESTAMP(6) NULL DEFAULT '0000-00-00 00:00:00' ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP )

Das SQL-Statement läuft reibungslos und das Einfügen/Aktualisieren funktioniert auch.

Du kannst das Snippet auf deinen Fall anwenden...
Micha
 
Beiträge: 137
Registriert: So 3. Nov 2013, 12:13

Re: Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Beitragvon spryder » Mo 11. Mär 2019, 21:52

Es tut mir leid dich nochmal bemühen zu müssen, aber kannst du mir beim einbinden helfen?
Ich bin leider kein Programmierer.


--
-- Tabellenstruktur für Tabelle `wp_borlabs_cookie_log`
--

CREATE TABLE `wp_borlabs_cookie_log` (
`log_id` int(11) UNSIGNED NOT NULL,
`uid` varchar(35) COLLATE utf8mb4_unicode_ci NOT NULL DEFAULT '',
`option` set('all','first-party','reject-all','no-selection','opted-out-ga','opted-out-fb') COLLATE utf8mb4_unicode_ci DEFAULT NULL,
`stamp` datetime DEFAULT Null ON UPDATE CURRENT_TIMESTAMP
) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_ci;

--
-- Daten für Tabelle `wp_borlabs_cookie_log`
--

INSERT INTO `wp_borlabs_cookie_log` (`log_id`, `uid`, `option`, `stamp`) VALUES
(1, 'ca56ca46-ade24423-9d38594d-7ea1df1f', 'no-selection', '2018-06-14 11:38:11');
spryder
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 17:04

Re: Fehler 1294 (Ungültige ON-UPDATE-Klausel)

Beitragvon SQLUnion » Do 14. Mär 2019, 08:58

Hallo zusammen,

@spryder: Leider kann ich dein Argument nicht gelten lassen. Micha hat das Lösungsstatement schon vorbereitet.
Eine gewisse Transferleistung müssen wir erwarten und dafür muss man kein Programmierer sein, was die meisten hier auch nicht sind.

Gruß,
SQLUnion
SQLUnion
 
Beiträge: 195
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 15:54


Zurück zu MySQL

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: