Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

In-Memory-Datenbanken - Hype oder Zukunft?

Datenbank bzw. Datenbanken Infos und News

In-Memory-Datenbanken - Hype oder Zukunft?

Beitragvon SQLUnion » So 5. Jun 2016, 16:46

Hallo zusammen,

es dürfte ja mittlerweile fast jedem bekannt sein, dass In-Memory-Datenbanken immer beliebter werden...

Habe dazu einen interessanten Artikel gefunden: http://www.computerwoche.de/a/in-memory ... se,3227654

Nun wollte ich mal fragen wie Eure Meinung zu dem Thema aussieht?

Gibt es Probleme bei In-Memory-Datenbanken?
Hat jemand praxisnahe Infos zu In-Memory-Datenbanken?

Liegt der Vorteil wirklich nur darin, dass alles In-Memory passiert?
SQLUnion
 
Beiträge: 153
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 15:54

Re: In-Memory-Datenbanken - Hype oder Zukunft?

Beitragvon RainerH » Mi 8. Jun 2016, 20:02

Hi,

ich denke, dass sich das Thema irgendwann einpendeln wird.

Derzeit ist das Thema In-Memory-Datenbanken genauso heiß wie das Thema Big Data => Jeder will es haben, aber nur wenige verstehen es, wofür es genutzt werden kann. Man kann das sehr gut mit dem Thema Big Data vergleichen. Jeder, der glaubt nur ein paar Gigabyte zu besitzen, redet sofort von Big Data. Aber die Gleichung GB = Big Data ist so nicht korrekt.

Ich glaube, dass der Vorteil der Performance wirklich für die Entwickler zu spüren sein wird, die einfach schneller ihre Abfragen durchführen und neue Technologien einsetzen können. Ein Nachteil könnt das noch fehlende Know How in den Unternehmen sein.
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: In-Memory-Datenbanken - Hype oder Zukunft?

Beitragvon Micha » Do 9. Jun 2016, 18:03

Hallo zusammen,

ich kann mich nur bedingt der Meinung von Rainer anschließen. Derzeit wird aus meiner Sicht eine wahre Marketingoffensive von Herstellern zu In-Memory-Datenbanken gefahren, siehe SAP (HANA). Ich sehe das Problem besonders bei Datenbankanfängern, die zu Beginn die Grundlagen lernen und sich nicht sofort auf das Thema In-Memory Datebanken stürzen sollten (meine Meinung :D ).

Ich bin auch nur Datenbank-Novize, aus meiner Sicht, und teste natürlich auch neue Produkte, aber relationale Datenbanken bleiben bei mir das A und O.

Nur so viel dazu...
Micha
 
Beiträge: 129
Registriert: So 3. Nov 2013, 12:13


Zurück zu Infos, News & Datenbank Gerüchte

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: