Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

SQL Server Lizenzen auslesen, aber wie?

Alles zur Datenbankentwicklung im Microsoft SQL Server-Umfeld...

SQL Server Lizenzen auslesen, aber wie?

Beitragvon RainerH » Sa 10. Jan 2015, 23:08

Hallo Community,

nun hat mich das Thema Lizenzierung eingeholt.
Wir haben verschieden Versionen von MS SQL Server im Einsatz, teilweise Express Edition, aber teilweise auch Standard Edition usw. (2005, 2008R2, 20012), also eine schöne gemischte Umgebung.

Habe ich irgendeine Chance auszulesen, wie der MS SQL Server lizenziert ist, ohne Stundenlang Lizenzunterlagen zu suchen und evtl. dann doch nicht zu finden?
Geht mir um auslesen ob Prozessor Lizenz oder User CAL eingesetzt wird.
Hat da einen einen Tip?

Danke, Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: SQL Server Lizenzen auslesen, aber wie?

Beitragvon Yellow » Do 15. Jan 2015, 12:42

Hallo RainerH,

das scheint nicht zu gehen. Grundsätzlich kannst Du mit SERVERPROPERTY Eigenschaften auslesen.

Code: Alles auswählen
SELECT
SERVERPROPERTY('ProductVersion') AS ProductVersion,
SERVERPROPERTY('ProductLevel') AS ProductLevel,
SERVERPROPERTY('Edition') AS Edition,
SERVERPROPERTY('EngineEdition') AS EngineEdition;
GO


Aber, wie du hier http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms174396%28v=sql.105%29.aspx nachlesen kannst:

LicenceType - Wird nicht verwendet. Lizenzinformationen werden vom SQL Server-Produkt weder gespeichert noch verwaltet. Es wird immer DISABLED zurückgegeben.

-yellow
Yellow
 
Beiträge: 77
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:46

Re: SQL Server Lizenzen auslesen, aber wie?

Beitragvon RainerH » Fr 16. Jan 2015, 15:02

Hallo yellow,

das ist echt schade, dass der SQL Server diese Eigenschaft nicht bereitstellt.
Trotzdem vielen Dank für die T-SQL Kommandos.

Könnte man aber nicht über bestimmte Konstellationen den LicenceType selber definieren, z.B.

Code: Alles auswählen
CASE WHEN ProductVersion='11.0' AND EngineEdition = 'test' and Edition = 'test' THEN 'express' END

Man müsste dann nur die Varianten kennen, oder?

Gruß,
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: SQL Server Lizenzen auslesen, aber wie?

Beitragvon Yellow » Di 20. Jan 2015, 12:36

Hallo RainerH,

du kannst dir sicherlich über diesen Weg Daten zusammenstellen um zu prüfen ob es Abweichungen von der tatsächlichen Lizenzierung gibt. Das nimmt dir aber das Stöbern in den Lizenzunterlagen nicht ab.

-yellow
Yellow
 
Beiträge: 77
Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:46


Zurück zu Microsoft SQL Server

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: