Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Vertragsoptionen und gruppierte Verträge modellieren

Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...

Vertragsoptionen und gruppierte Verträge modellieren

Beitragvon exzel » Mi 5. Nov 2014, 16:03

Hallo zusammen,

angenommen in eine Datenbank sollen Verträge inkl. verfügbarer Optionen erfasst werden. Knackpunkt ist, dass eben nicht immer die Optionen im Vertrag hinterlegt sein müssen.

Also muss ich doch die Tarifoptionen in eine gesonderte Tabelle auslagern und dann per Left Join die Tabelle zusammensetzen, richtig?

In der Verträgen gibt es die Möglichkeit mehrere gleichwertige Verträge zu gruppieren, sodass mehrere Verträge als einer dargestellt werden. Ich habe das so gelöst, dass ich eine Gruppenkennung hinterlege, die bei zusammengehörenden Verträgen den gleichen Wert hat. Sie ist aber nicht immer gefüllt, da auch nicht alle Verträge gruppiert werden sollen.

In diesem Fall wäre der Wert also NULL. Soweit ich weiß, sollte man das so eigentlich nicht machen.

Ist nun mein Aufbau korrekt und die Lösung mit der Gruppierung in Ordnung?

Derzeitiger Aufbau:

Tabelle Vertragsdaten:
antrag (PK) (int) (autoincrement)
option (FK)
gruppe (int)
betreuer (char)
kd (int)
tarifsparte(varchar)
tarifuntersparte (varchar)
einheiten (decimal)
antragsdatum (date)
vertragsbeginn (date)
notiz (varchar)


Tabelle Optionen (Nur bei Tarifsparte 1-5 auszufüllen)
option (PK)
Tarifoption1 (varchar)
nettobeitrag (decimal)
bruttobeitrag (decimal)


Gruß
exzel
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 4. Nov 2014, 18:15

Zurück zu Datenbankdesign und Datenmodellierung

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: