Switch to full style
Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...
Antwort erstellen

Normalisierung verstehen

Sa 6. Jul 2019, 07:39

Guten Morgen,
Ich möchte eine Datenbank erstellen, die 25 PCs installierte Software und Licensen sowie Adressierung der PCs beinhaltet.
und die Normalisierungsform 3 benutzen,
Die Datenbank soll aus den Rubriken:
PC-ID
Computername
Benutzername
IPv4-Adresse
DNS-Adresse
Standard-Gateway
Subnetzmaske
installierte Programme
License-Nummer
Vielleicht fällt jemanden noch ein Punkt ein und kann mir helfen aus den Punkten die Tabellen zu erstellen, da ich dies noch nie getan habe.
Vielen Dank und schöne Grüße

Re: Normalisierung verstehen

Sa 6. Jul 2019, 09:34

Hallo demour,

dein Vorhaben könntest Du gut mit MS Access oder MySQL realisieren.
Wenn Du das Thema Normalisierung besser verstehen möchtest, dann habe ich ein Link für Dich: http://www.datenbanken-verstehen.de/dat ... lisierung/

Wenn die Grundlagen sitzen, können wir über die Tabellen (PC, Lizenzen, Benutzer) sprechen.

Gruß,
SQLUnion

Re: Normalisierung verstehen

So 7. Jul 2019, 19:25

Hallo zusammen,
ich habe schon sehr viel auf der Site gelesen und die ist ja auch echt super und ausführlich, aber trotzdem tue ich mich schwer die 3 NF zu erreichen.....

Computername
Username
Ipv4-Adresse
DNS-Adresse
Subnetzmaske
Standard-Gareway
Installierte Programme
License-Keys zu den jeweiligen installierten Programmen
Registry-License-Key
Bios-License-Key
Produkt Seriennummer

Ich tue mich halt echt schwer die 3 (NF) zu erstellen... mir fehlt einfach die Erfahrung...

tbl_Computer mit den Attributen PC_ID(PK) , Computername, Username,Address_id(FK)
tbl_Address mit Address_ID(PK), IPv4-Address, DNS-Address, Subnetmask, Standardgateway
tbl_Programs mit Programs_ID(PK), Programs-Name, License-Key-Bios, License-Key-Registry, Serial-Number

Ich denke ich brauche noch Tabellen zur Verknüpfung oder mehr FK ? Kann mir bitte jemand helfen?
Es könnten ja verschiedene Subnetzmasken, und Gateways vorkommen.Ich steh irgendwie auf dem Schlauch.
Entweder ich erstelle die Datenbank mit Access oder SQL-Workbench.
Danke für euere Hilfe im Vorraus. Ich denke, wenn ich mal ein paar Datenbanken normalisiert haben um Erfahrung zu bekommen kann man das schnell durchschauen.... Oder ?
Schöne Grüße
Antwort erstellen