Switch to full style
Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...
Antwort erstellen

Entwurfstheorie - ERM Entity-Set → Relationen

Mo 31. Aug 2015, 14:14

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich im Studium gerade mit dem Thema Data-Engineering und habe eine Frage zur folgenden Definition:

- Jedes Entity-Set (Typ) der Form E = (attr(E),K) stellt eine Relation dar.
R1 ∶ (a1 , a2 , ... , an) wobei Schlüsselattribute K in a1 , a2 , ... , an enthalten sind. // Okay, das ist ja noch verständlich.

- Sei B ein schwaches Entity-Set mit Attributen (b1 , b2 , ... , bn ), das durch Entities des Typs A mit Schlüssel a1 , a2 , ... , ak eindeutig identifiziert wird, bildet eine Relation S ∶ a1 , a2 , ... , ak , b1 , b2 , ... , bn
deren Schlüssel aus den Schlüsselattributen a1 , ... , ak bi besteht

Ich komme mit dieser Definition irgendwie nicht wirklich zurecht, verstehe gerade ab Spiegelstrich zwei bei dem das Entitiy-Set B definiert wird den Zusammenhang zu den Entities vom Typ A nicht wirklich was ich mir darunter vorstellen soll.

Kann mir evtl. jemand auf die Sprünge helfen?

Freundliche Grüße
Antwort erstellen