Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Datenmodellierung: Trainingsdaten

Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...

Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon DerSchwimmer » Do 4. Dez 2014, 13:29

Hallo erstmal :)
Ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich für meine erste Web-Anwendung eine Datenbank erstellen und verwalten muss. Damit das ganze jedoch auch so klappt, wie ich mir das vorstelle, brauche ich aber ein paar Tipps, da es immer noch an einer Stelle happert.

Und zwar geht es darum eine Datenbank zu einwickeln (SQL bzw. MySQL), um Trainingsdaten einer bestimmten Sportart zu erfassen und zu speichern. Jetzt habe ich natürlich schon viel gelesen und mir überlegt wie ich das geschickt anstelle, allerdings kommen ich mit einem "Problem" nicht zurecht. Ich werde das mal etwas ausführen:

Das hier ist das ER-Modell zu meinem bisherigen Ansatz:
Bild

Ich habe die Entinitäten "Athlet" und "Trainingseinheit". "Athlet" verfügt noch über das Attribut "Name" sowie einige weitere, die ich jetzt hier aus Gründen der Übersichtlichkeit außen vor lasse (z.B. "Passwort", "E-Mail"). "Trainingseinheit" verfügt u.a. über die Attribute "Datum", welches eben den Tag an dem die Einheit trainiert wurde beschreibt, "ID", welches die Anzahl der Einheit an diesem Tag beschreibt (da man ja pro Tag/Datum mehrmals trainieren kann), sowie "Dauer" und "Bemerkung", welche wohl selbsterklärend sind.
Ein Athlet kann mehrere Einheiten trainieren, eine Einheit kann aber nur von einem Athleten "trainiert" werden.

Soweit erstmal. Ich denke das sieht jetzt für die meisten erstmal ganz schlüssig aus. Vor mich ja auch.

Jetzt stehe ich aber vor einem Problem:
Es wird verlangt, das ein Athlet neben seinen Trainingsdaten (täglich) auch wöchentlich sein Gewicht protokolliert. Wie gehe ich das nun an? Stellt "Woche" dann eine eigene Entinität dar?

Es sollte später mal so aussehen:

Code: Alles auswählen
Athlet
-- Woche
---- Trainingseinheit


Oder mit ein paar Beispieldaten:

Code: Alles auswählen
Peter
-- 51 ('51' = Kalenderwoche 51) | 78kg
---- 06.12.2014 | 1 | 60 | Heute war es anstrengend!
---- 06.12.2014 | 2 | 20 | Kurze Runde Gymnastik
---- 07.12.2014 | 1 | 60 | Heute war es wieder so anstrengend!


Bis jetzt würde es ja so aussehen (es fehlt die Gewichtsangabe!):

Code: Alles auswählen
Peter
-- 06.12.2014 | 1 | 60 | Heute war es anstrengend!
-- 06.12.2014 | 2 | 20 | Kurze Runde Gymnastik
-- 07.12.2014 | 1 | 60 | Heute war es wieder so anstrengend!


Ich hoffe ich habe mich ordentlich und verständlich ausgedrückt :)
Wie löse ich das Problem am besten?

Gruß,
DerSchwimmer
DerSchwimmer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:45

Re: Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon DerSchwimmer » Sa 6. Dez 2014, 23:37

Hat den keiner eine Idee?
DerSchwimmer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:45

Re: Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon RainerH » So 7. Dez 2014, 23:45

Hallo DerSchwimmer,

willkommen im Forum ;)

Du kannst eine eigene Entität verwenden.

Aus der Tätigkeit "trainiert" wird eine weitere Tabelle mit den Eigenschaften
Woche, ID des Athleten und ID der Trainingseinheit.

Gruß,
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon DerSchwimmer » Mo 8. Dez 2014, 01:25

Hallo Rainer,
danke das du dir Zeit für mich nimmst :)

Hab ich mir doch fast gedacht :D Zumindestens hatte ich in die Richtung überlegt 8-)
Ich habe mein Model aus dem ersten Beitrag etwas erweitert:
Bild

Entspricht das etwas deiner Idee?
Und ich hoffe meine Beziehungen (1:n) stimmmen noch. Ein Athlet kann viele Wochen besitzen, eine Woche jedoch nur einen Athlet. Das selbe bei Wochen und Trainingseinheiten. Eine Woche kann viele Einheiten besitzen, eine Einheit jedoch nur genau eine Woche.

Ist das so korrekt?

Gruß,
Schwimmer
DerSchwimmer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:45

Re: Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon RainerH » Di 9. Dez 2014, 12:47

Also für mich sieht dein Modell gut aus.
Fülle die Tabellen doch mal mit Testdaten und dann machst Du ein paar Testabfragen.

Aber eigentlich sollte es so passen...

Gruß
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon DerSchwimmer » Di 16. Dez 2014, 20:17

Hallo Rainer,
es hat alles wunderbar geklappt :) Ich habe noch minimale modifizierungen, was die ID's für die Beziehungen angeht, vorgenommen aber ansonsten nutze ich das oben beschriebene Modell. Alles klappt wunderbar :) Bzw. wenn etwas in meiner Anwendung streikt ist es nicht die DB ^^

Danke für die tolle Hilfe :)
DerSchwimmer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:45

Re: Datenmodellierung: Trainingsdaten

Beitragvon RainerH » Mi 17. Dez 2014, 20:53

Hey,

kein Problem. Dafür bin ich hier! :D
Freut mich, dass es geklappt hat.

Gruß,
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58


Zurück zu Datenbankdesign und Datenmodellierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: