Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Befreiung eines ER-Diagramms von Redundanzen (Klausurfrage)

Ein gutes Datenbankdesign ist Pflicht! Doch wie geht man an die Datenmodellierung heran?
Hier treffen Datenbankdesign und Datenmodellierung aufeinander...

Befreiung eines ER-Diagramms von Redundanzen (Klausurfrage)

Beitragvon Säsch » Fr 13. Mai 2016, 14:57

Guten Tag liebes Datenbank-Forum,

ich bin neu hier und erhoffe mir eine Antwort. Ich schreibe bald eine Klausur im Fach Datenbanken und habe dazu einige Altklausuren durchgerechnet. Eine Aufgabe wirft jedoch eine rätselhafte Frage auf:

-> Die Aufgabestellung zzgl. Lösung des Profs befindet sich im Anhang als PDF.

Es geht um die Aufgabe a) wobei die Lösung zu b) dafür hilfreich ist, weil weitere Relationsvariablen dadurch ersichtlich werden.

Wir sollen das gegebene ER-Diagram von jeglicher Redundanz befreien. Die Professor-Lösung ist im unteren Teil des Dokuments zu sehen.

Meine Frage lautet nun: Könnte man auf die Beziehung AV zu F und ffA zu F nicht auch verzichten, um immer noch informationserhaltend zu bleiben? Es handelt sich bei der Lösung des Profs doch um eine redundante Kreisbeziehung?!

Man kommt doch auch mit einem verschachtelten JOIN an das gleiche Ergebnis, dass in beispielsweise der Relationsvariable "AV zu F" abgespeichert ist oder nicht?

Hier der Join:

Annahme für die folgende Projektion:
Alle Attribute, die Fremdschlüssel enthalten, haben die gleiche Bezeichnung, wie die Primärschlüssel-Attribute referenzierter Relationsvariablen.


Project( Restrict(
((((((Antwortvorschläge JOIN A ist AV)
JOIN Antworten)
JOIN Fragebogen)
JOIN Fragebogentyp)
JOIN FBT enthält F)
JOIN Fragen)
Where …
)
){AV-Text, AV-Nummer, Fragentext, Fragennummer}

IN SQL:
SELECT AV-Text, AV-Nummer, Fragentext, Fragennummer
FROM (((((Antwortvorschläge INNER JOIN A ist AV ON „Primärschlüssel (PK) = Fremdschlüssel (FK)“)
INNER JOIN Antworten ON „Primärschlüssel (PK) = Fremdschlüssel (FK)“)
INNER JOIN Fragebogen ON „Primärschlüssel (PK) = Fremdschlüssel (FK)“)
INNER JOIN Fragenbogentypen ON „Primärschlüssel (PK) = Fremdschlüssel (FK)“)
INNER JOIN FBT enthält F ON „Primärschlüssel (PK) = Fremdschlüssel (FK)“)
INNER JOIN Fragen ON „Primärschlüssel (PK) = Fremdschlüssel (FK)“)
;

Oder liege ich da komplett falsch und stehe auf dem Schlauch?

Vielen Danke und schönes Wochenende.
Säsch
Dateianhänge
ERD & Redundanz.pdf
(218.19 KiB) 181-mal heruntergeladen
Säsch
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 14:39

Re: Befreiung eines ER-Diagramms von Redundanzen (Klausurfra

Beitragvon SQLUnion » So 22. Mai 2016, 08:04

Hi Säsch,

es kommt darauf an, ob Du die nötigen Schlüssel in den anderen Tabellen mitführst.
Wenn ja, dann würde das evtl. gehen, habe die Aufgabe jetzt nur überflogen.

Sollten aber in allen Tabellen wichtige Fremdschlüssel enthalten sein, wird es schwierig direkt an die Information zu gelangen.
SQLUnion
 
Beiträge: 160
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 15:54


Zurück zu Datenbankdesign und Datenmodellierung

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: