Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Im Bereich Datenbank Grundlagen werden alle Grundlagen zu Datenbanken besprochen.
Hier fühlen sich Datenbank Anfänger wohl...

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon bertus19 » So 10. Nov 2013, 12:39

Hallo,
vielen Dank nochmals:

Diese Woche werde ein erstes Modell entwerfen und es hier posten.
Umsetzen würde ich das Modell dann mit LibreOffice Base.
bertus19
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 18:31

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon RainerH » So 10. Nov 2013, 16:48

Alles klar Ralf,

ich bin gespannt auf dein erstes Modell ;)
Ja LibreOffice ist völlig ok.
Als optimale Grundlage wäre wie gesagt ein Bild der Relationen sowie deine Beschreibung dazu.

Dann trainierst Du gleiche beide Arten der Datenmodellierung und wir bauen dann ein cooles Modell.

Beste Grüße,
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon bertus19 » Mi 13. Nov 2013, 21:11

Hallo,
hier ist mein erster Entwurf für meine kleine Datenbank mit LibreOffice Base.
Wohlgemerkt: Es ist eine Entwurf und noch keine richtiges Modell. Ich habe auch noch keine genauen Datentypen für die einzelnen Attribute benannt, da ich das erst im nächsten Schritt machen wollte. "Relational" wird es lediglich für den Bereich 4 "Arbeit als Lehrer".

Danke nochmals, dass Ihr mir helfen wollt, und ich hoffe, ich werde mich recht bald revanchieren können und auch anderen Forenmitglieder helfen.

Folgende 4 Bereich gibt es in meinem Entwurf:
1. Arbeit als Assistent
2. To-Do-Liste
3. Glossar
4. Arbeit als Lehrer

Datenbankentwurf_1:
1. Arbeit als Assistent
tbl_Rechnungen:
- Name (Rechnungsempfänger)
- Typ (Arzt, Lebensmittel, Handwerker, Sonstige, Telefon, Büro)
- Frist
- Status (offen/bezahlt)
- Rechnungsbetrag
- Gemahnt (Ja/Nein)
- Mahngebühr
- Notiz

tbl_Erledigungen:
- Name (Kurzbezeichnung)
- Frist bis zum nächsten Arbeitsschritt
- Frist endgültig
- Typ (Telefonat/ Einkauf
- Status (offen/ erledigt)
- Notizen

tbl_Termine_von_Chef:
- Name (Kurzbezeichnung)
- Datum
- Fahrt notwendig (Ja/Nein)
- Typ
- Status(offen/erledigt)
- Notiz

tbl_Themen_zu_besprechen_mit_Chef:

- Thema (Kurzbezeichnung)
- Frist
- Status (offen/erledigt)
- Notiz


2. To-Do-Liste
tbl_Aufgaben
- Aufgabenname
- Typ (Assistenten-Job, Lehrerjob, Computer, Sonstiges, Unsortiert,)
- Telefonat (Ja/Nein)
- Priorität (A,B,C, D)
- Frist
- Statu (erledigt /offen)
- Notiz

3. Glossar
tbl_Glossar
- Wort
- englische Übersetzung
- Themenbereich 1 (Wissenschaftbereich: Informatik, Pädagogik, Philosophie etc.)
- Themenbereich 2 (Unterthemenbereich zu Themenbereich 1)
- Definition (Memofeld)

4. Arbeit als Lehrer
tbl_Lehrer
- Name
- Institution (z.B. Schule, Seminar)
- Unterrichtet Unterichtsfächer (tbl_Unterrichtsfach)
- Notiz

tbl_Unterrichtsfach
- Name
- Schuljahr
- Institution (Seminar, Schule)
- Lehrer (Mir, Lehrername, mir+Lehrer)
- Schüler (->tbl_Schüler)
- Notiz

tbl_Untersichtstunde
- Lehrer (->tbl_Lehrer)
- Unterichtsfach (->tbl_Unterrichtsfach)
- Datum
- Mitschrift

tbl_Schüler
- Name
- Unterichtsfach (->tbl_Unterrichtsfach)
- Notiz
bertus19
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 18:31

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon RainerH » Do 14. Nov 2013, 15:25

Woooooooooooooooow,

was für eine Beschreibung ;)

Also mein Vorschlag - ich setze mich mal dieses WE hin und
bilde deine Anforderungen in einem grafischen Relationsmodell ab.
Sonntag kann man es im Forum bestaunen ;)

Und dann können wir darüber diskutieren...

Gruß
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon bertus19 » Do 14. Nov 2013, 18:51

Hi..
Sorry, wollte da jetzt nicht zu viel in Angriff nehmen oder Euch zu viel zumuten....
Wir können die Sachen auch gerne erst einmal reduzieren, also z.B. nur einen Bereich rauspicken
bertus19
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 18:31

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon RainerH » Sa 16. Nov 2013, 10:13

Nein, kein Problem.
Ich setze mich heute mal hin und morgen poste ich meine Ergebnisse ;)
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon RainerH » So 24. Nov 2013, 11:58

Hey,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde. War eine verrückte Woche.
ich schau mir die Tage mal das Modell an - verspochen!!!
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon bertus19 » Mo 25. Nov 2013, 17:57

Hi,
ist kein Problem!!

Wenn Ihr mir Instruktionen geben könntet, welche Schritte als nächstes für mich zu machen wäre, könnte ich die gesamte Arbeit auch übernehmen.

So, wie ich es verstanden habe, wäre das ER-Modell als nächstes zu gestalten:
Wenn Ihr mir sagt, mit welchem Graphik-Programm ich so ein ER-Modell etwerfen (und hier posten) kann, versuche ich mich auch gerne selber daran.
bertus19
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 18:31

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon RainerH » Mi 27. Nov 2013, 10:29

Hey,

da bin ich wieder ;)

Ja, ER-Modell ist eine sehr gute Idee.
Die Beschreibung deiner Anforderungen haste Du ja schon perfekt durchgeführt. Versuche nun die Anforderungen in einem relationalen Datenbankmodell abzubilden. Weißt Du welches Tool Du benutzen willst?
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 230
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Programm (DB?) für Datenmanagement für Sekretäre?

Beitragvon bertus19 » Mi 27. Nov 2013, 14:55

Hallöchen,

ich bräuchte nur ein ERM-Tool, und dann mache ich ein Modell.

Bis wann soll ich fertig sein?

viele Grüße
Bert
bertus19
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 18:31

VorherigeNächste

Zurück zu Datenbank Grundlagen

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: