Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

2-Phasen-Commit-Protokoll

Im Bereich Datenbank Grundlagen werden alle Grundlagen zu Datenbanken besprochen.
Hier fühlen sich Datenbank Anfänger wohl...

2-Phasen-Commit-Protokoll

Beitragvon raman » Mo 7. Jul 2014, 23:23

Hallo zusammen,

am kommenden Freitag schreibe ich eine Klausur zum THema Datenbanken. An sich komme ich gut klar, habe jedoch noch eine Frage zum 2-Phasen-Commit-Protokoll (2PC).

Zunächste die Aufgabenstellung:
Beim 2-Phasen-Commit-Protokoll stürzt der Agent A2 ab, kurz nach dem er
das Ready an den Koordinator K geschickt hat. Er bleibt für mehrere Stunden
offline. Der andere Agent A1 schickt ebenfalls Ready. Weitere Aktuere
sind nicht vorhanden. K und A1 laufen unverändert weiter. Es gehen keine
Nachrichten im Netz verloren (außer die an A2).
Beschreiben Sie präzise den Ablauf des Koordinators K, A1 und A2.


Der grobe Ablauf ist mir auch klar. Jedoch bin ich mir nun nicht ganz sicher.
Während der Koordinator im COMMIT-Zustand wartet läuft er in ein timeout, da A2 nicht antwortet. Sendet er daraufhin ein ABORT an alle anderen Agenten (in dem Fall nur A1)?
Sobald A2 wieder anläuft fragt dieser Agent sieht dieser, das er im READY-Zustand abgestürzt ist und fragt beim Koordinator nach was zu tun ist. Ist das richtig? Daraufhin würde er ja eben (je nachdem wie die Antwort auf meine erste Frage aussieht) ein rollback oder ein commit ausführen. Ist dies auch richtig?
Was ist dann dann das Endergebnis? Wurde die Transaktion erfolgreich abgeschlossen oder nicht?

Vielen Dank im voraus.
Gruß Raman
raman
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 23:16

Zurück zu Datenbank Grundlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron
  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: