Datenbank Forum - für Anfänger und Profis

Willkommen im Datenbank Forum von Datenbanken-verstehen.de - Das Datenbank, Data Warehouse & Business Intelligence Forum!

Das Datenbank Forum für Anfänger und Profis ist eine Community zu den Themen Datenbanken, Data Warehouse & Business Intelligence. Nimm teil an der Community von Datenbanken-verstehen.de und tausch dich mit deinen Fragen und Lösungen mit anderen Nutzern aus.

Als registrierter Benutzer genießt Du viele Vorteile, wie

  • den vollen Zugang zu allen Foren und Unterforen
  • Kostenloses Lernmaterial inkl. Lösungen zum Thema Datenbanken
  • Zugriff auf DB-Tutorials, Best Practices und SQL-Snippets

Bevor Du einen Beitrag verfassen möchtest, kannst Du dich einfach kostenlos registrieren.

oder Einloggen mit



Beachte bitte die Forenregeln von Datenbanken-verstehen.de. Wir wünschen Dir viel Spaß im Datenbank Forum! - Dein Datenbanken-verstehen.de-Team

Unterschied zwischen Faktentabelle und faktenloser Tabelle

Hier könnt ihr alle Grundlagen eines Data Warehouses lernen und gemeinsam besprechen...

Unterschied zwischen Faktentabelle und faktenloser Tabelle

Beitragvon Dragonaut » Fr 20. Jun 2014, 13:07

Hallo allerseits,

ich wollte einmal fragen, ob mir jemand in seinen eigenen Worten den Unterschied zwischen einer "normalen" Faktentabelle und einer
faktenlosen Ereignistabelle erklären kann. (Bezogen auf einem Sternschema).

So viel ich verstanden habe, gibt es in der faktenlosen Tabelle keinen Primary Key und ist informationsbasiert. (Dementsprechend keine numerischen Werte?)

Also angenommen man registriert in seiner Datenbank jedesmal eine Fahrt auf einer Strecke X (Eine Fahrt stellt eine Zeile dar.)
und zählt für die Strecke X - 72 Fahrten.

Ist die Information ja: 72 Fahrten wurden, in einem bestimmten Zeitraum, auf Strecke X gefahren.

Aber ist 72 dann nicht wieder eine Kennzahl?

Danke schon mal für eure Mühen

Stephan
Dragonaut
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:59

Re: Unterschied zwischen Faktentabelle und faktenloser Tabel

Beitragvon RainerH » So 6. Jul 2014, 15:46

Hallo Stephan,

nein es ist keine Kennzahl, da ein faktenlose Tabelle ereignisorientiert ist.
Eine faktenlose Tabelle besteht nur aus Schlüsseln, sogenannter SIDs (Surrogate ID's).
Und deine Fahrten ermittelst Du mit der Count-Funktion, falls Du die Ereignisse zählen willst.

Gruß,
Rainer
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58

Re: Unterschied zwischen Faktentabelle und faktenloser Tabel

Beitragvon Dragonaut » Mo 7. Jul 2014, 08:38

Hallo Rainer,

vielen Dank für deine Antwort.
Jetzt ist es auf jeden Fall viel verständlicher und hilft mir enorm weiter bei der Modellierung.

Eine Frage hätte ich noch; definiert sich eine Kennzahl demnach so, dass eine numerische Zahl als Attribut schon in z. B. DWH-Datenbank existiert? (Z. B. Preise für verschiedene Produkte -> Kennzahl: Umsatz)
Bzw. wenn nur verkaufte Menge analysiert werden soll, wäre es wieder ein faktenloses Sternschema, wenn ich es richtig verstanden habe. (Also wie bei der Fahrtenanzahl)

Viele Grüße
Stephan
Dragonaut
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:59

Re: Unterschied zwischen Faktentabelle und faktenloser Tabel

Beitragvon RainerH » Mi 9. Jul 2014, 14:55

Ja, so ist es.
Du kannst zwar auch KPI's berechnen, aus mehreren Spalten und so, aber für dieses Beispiel ist es genau so.
Nimm NICHTS persönlich -- alles ist Feedback...
RainerH
 
Beiträge: 221
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:58


Zurück zu Data Warehouse Allgemein

 


  • Related topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

  • Jetzt Fan werden
  • Newsletter abonnieren? Hier anmelden!

    Alle Informationen aus dem Portal, Blog und Forum in einem Newsletter!

    E-Mail-Adresse: