Scrum? – Was ist eigentlich Scrum? – Definition

Scrum ist ein Vorgehensmodell, um komplexe Probleme in der Datenbankentwicklung zu bewältigen. Es beeinflusst die produktive Entwicklung durch den Einfluss von kreativen Ideen, die während der Arbeit einfließen können. Damit ist Scrum nicht so starr gestrickt wie zum Beispiel das Vorgehen in einem Wasserfallmodell.

Scrum ist:

  • ein leichtes Framework
  • einfach zu verstehen
  • schwer zu meistern

Scrum Definition und Regeln

Wie oben bereits erwähnt, ist Scrum ein Prozess-Framework, das verwendet wurde, um die komplexe Produktentwicklung Anfang der 90er Jahre zu verwalten. Scrum ist kein Prozess oder Implementationstechnik zur Entwicklung von Software bzw. Datenbanken. Es ist vielmehr ein Leitfaden oder Rahmen, in dem verschiedene Verfahren und Techniken verwenden werden können.

Scrum verdeutlicht sehr schnell die relative Wirksamkeit auf das Produktmanagement und die Entwicklungspraktiken, so dass Veränderungen bzw. Verbesserungen direkt in den Entwicklungsprozess einfließen können. Das Scrum Framework besteht aus einem Scrum Team und deren Entwicklungsaufgaben, die Scrum Events, die vom Scrum Team abgehalten werden, Artefakte und Regeln. Jede Komponente im Rahmen dient einem bestimmten Zweck und ist von wesentlicher Bedeutung für den Erfolg und Nutzen des Scrum Framework.

Die Regeln von Scrum sind leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern. Bei Scrum ist darauf zu achten, dass jede Komponente anders ausgelegt werden kann. Auch die Gewichtung kann in jedem Projekt unterschiedlich sein. Ändert man aber eine Komponente so stark, dass sie nicht mehr wieder zu erkennen ist oder gar zweckentfremdet wird, ist es untersagt, das Wort „Scrum“ als Leitmotiv für ein Projekt zu verwenden.

Scrum Beispiel

Es zeigt sich immer mehr, dass das Scrum Framework dann zum Einsatz kommt, wenn vorherige Projekte nicht optimal verlaufen sind bzw. abgebrochen werden mussten, da die Rückläufe von Problemen oder Abhängigkeiten zwischen den verschiedenen Schnittstellen zu groß geworden sind. In Start-up Unternehmen wird sehr häufig das Scrum Framework genutzt, da es eine offene Kultur zwischen den Teilnehmern herstellt und die Probleme in einem Projekt sofort transparent macht.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0