Scrum Master – Scrum Master im Scrum

Der Scrum Master ist dafür verantwortlich, dass das Thema Scrum von allen Beteiligten verstanden und verantwortlich durchgeführt wird. Der Scrum Master stellt sicher, dass sich das Scrum-Team an der Scrum Theorie, den Praktiken und Regeln orientiert.

Der Scrum Master führt das Scrum-Team an. Er dient als Vermittler bzw. Schnittstelle zwischen zwei Parteien, zum Beispiel zwischen einem Dienstleister und seinem Kunden. Der Scrum Master hilft dabei komplexe Themen transparent zu kommunizieren, Wechselwirkungen zu erklären bzw. Abhängigkeiten aufzulösen und als Ansprechpartner zu fungieren.

Eine Hauptaufgabe des Scrum Masters ist das Abhalten des Daily Scrums. Im Daily Scrum moderiert der Scrum Master das Meeting und gibt einen Rahmen vor, wo jeder Teilnehmer des Scrum-Teams seine Fortschritte in den Arbeitspaketen vorstellt, mögliche Abhängigkeiten an den Scrum Master herangetragen werden können oder aktuelle Probleme besprochen werden.

Scrum Master – Product Owner, Entwicklungsteam & Organisation

Scrum Master als Schnittstelle zum Product Owner

Der Scrum Master arbeitet mit dem Product Owner auf verschiedene Arten zusammen, darunter fallen:

  • Suche nach Techniken zum effektiven Product Backlog-Management
  • Unterstützung des Scrum-Teams, sodass klare und präzise Product Backlog-Einträge erstellt werden
  • Klare Erstellung der Produktplanung
  • Sicherstellung, dass der Product Owner weiß, wie man  das Product Backlog richtig nutzt, um die Produktivität des Entwicklungsteams zu maximieren
  • Verstehen und Üben, was Agilität im Scrum-Kontext bedeutet und
  • das Thema Scrum in den Meetings verständlich gestalten

Scrum Master als Schnittstelle zum Entwicklungsteam

Der Scrum Master arbeitet mit dem Entwicklungsteam auf verschiedene Arten zusammen, darunter fallen:

  • Coaching des Entwicklungsteams zur Selbstorganisation und Funktionalität
  • Unterstützung des Entwicklungsteams, um hochwertige Produkte zu schaffen
  • Entfernen von Hindernissen für das Entwicklungsteam, um den Fortschritt zu optimieren und
  • das Thema Scrum in den Meetings verständlicher zu gestalten

Scrum Master als Schnittstelle zur Organisation

Der Scrum Master arbeitet mit der Organisation auf verschiedene Weise zusammen, unter anderem:

  • Führung und Coaching der Organisation im Scrum-Kontext
  • Planung von Scrum Prozessen innerhalb der Organisation
  • Unterstützung der Mitarbeiter und Stakeholder das Thema Scrum leichter zu verstehen
  • Zusammenarbeit mit anderen Scrum Masters, um die Wirksamkeit der Anwendung von Scrum in der Organisation zu erhöhen

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0