Isolationsgrad Read Committed

Mit dem Isolationsgrad Read Committed wird sichergestellt, dass nur gültige Werte und insgesamt ein konsistenter Datenbestand auf der Datenbank abgefragt wird.

Bei den Isolationsstufen stellt es die zweite Ebene dar. Der Isolationsgrad Read Committed verhindert das Lesen inkonsistenter Daten und schließt einen Dirty Read somit aus.

Das Read Committed kann überall dort bedenkenlos eingesetzt werden, wo nur ein Lesezugriff auf den letzten konsistenten Zustand in der Datenbank erfolgen muss.

Vorteile und Nachteile der Isolationsstufe Read Committed

Durch die Verwendung des Read Committed Transaktionsmodus wird garantiert, dass die augenblicklich abgerufenen Daten einen konsistenten Zustand in der Datenbank besitzen (also mit einem commit festgeschrieben wurden). Das Read Committed ignoriert Objekte mit Sperren, da diese noch nicht dauerhaft gespeicherte Objektzustände aufweisen können.

Das Read Committed ist langsamer als die erste Isolationsebene Read Uncommitted, was zu längeren Laufzeiten bei großen Datenmengen führt. Es verwendet nur dauerhafte Schreibsperren und gibt Lesesperren sofort wieder frei.

Dadurch kann es im Mehrbenutzerbetrieb zu einem Lost Update, einem Unrepeatable Read sowie dem Phantom Problem kommen. Die unterschiedliche Handhabung von Lese- und Schreibsperren führt dazu, dass bei Verwendung derselben Abfrage während der Transaktion unterschiedliche Ergebnisse vorliegen können.

Anwendungsbeispiel für den Isolationsgrad Read Committed

Das Read Committed kann überall dort bedenkenlos eingesetzt werden, wo nur ein Lesezugriff erfolgt. Aufgrund der Eigenschaft nur konsistente Daten abzurufen, erhält der Anwender ein gültiges Ergebnis. So kann sich der Kunde oder die Kundin einer Bank darauf verlassen, dass er oder sie während einer Transaktion gültige Daten angezeigt bekommt.

Read Commited Beispiel | Isolationsgrade im Detail

Führt er oder sie jedoch mehrere zeitlich versetzte Abfragen während einer Sitzung durch, können gelesene Daten unterschiedliche Ergebnisse aufweisen.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0