Datenbanksicherheit

Um die Sicherheit in einer Datenbank zu gewährleisten, werden im DBMS Informationsschemata und Zugriffsrechte für Benutzer festgelegt. Damit soll sichergestellt werden, dass der optimale Schutz vor Datenverlust oder unbefugten Datenänderungen gewährleistet ist.

Um die Sicherheit zu steigern, sollten möglichst viele und zeitnahe Datenbank-Backups erstellt werden, um im Notfall die Datenbank wiederherzustellen.

Der einzige Nachteil bei zeitnahen Backups ist, dass die Performance der Datenbank massiv darunter leidet und Daten nur sehr beschränkt verändert werden dürfen.

Artikel im Bereich Datenbanksicherheit

  • Datenbankschema
  • Datenbankrollen
  • Datenbank Login

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
23 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0