Dimensionen im OLAP-Cube

Mithilfe von Dimensionen können Analysen nach verschiedenen Aspekten aktiv durchgeführt werden. Der Wert einer Kennzahl ist ohne semantischen Bezug nutzlos.

Erst wenn die Fakten in Relation zu anderen Informationsobjekten gestellt wird, sind sie verwendbar.

Im OLAP-Cube werden diese Informationsobjekte Dimensionen genannt. Sie geben der Kennzahl den semantischen Bezug und veranschaulichen die Relation der sich gegenüberstehenden numerischen Werte, mithilfe von Beschreibungen.

Innerhalb einer Dimension kann es verschiedene Ausprägungen geben. Diese Ausprägungen werden mittels Hierarchien in einer Dimension abgebildet.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0