Faktendaten bestimmen

Im vierten Schritt werden die quantitativen Informationen aus dem ersten Schritt verwendet, um die zukünftigen Faktendaten (Measures) für den Geschäftsprozess zu definieren.

Hierbei ist wichtig zu bestimmen, was später genau gemessen werden soll. Alle Faktendaten müssen zur Granularitätsstufe aus dem zweiten Schritt passen.

Faktendaten, die nicht zu einem Geschäftsprozess oder Granularitätsstufe passen, werden entweder in einem weiteren Durchgang der vier Schritte oder in eine separate Faktentabelle ausgelagert.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0