Berichtsinhalt

Der Berichtsinhalt ist ein weiterer Punkt im Berichtswesen. Der Inhalt eines Berichts kann nach der Informationsart, dem Informationsgegenstand und der Informationsstruktur definiert werden.

Je nach Art des Berichtsinhalts kann eine unterschiedliche Gewichtung der einzelnen Elemente vorgenommen werden.

Sowohl die Informationsart, der Informationsgegenstand, als auch die Informationsstruktur des Berichts sind wichtige Elemente, die einen Erfolg bzw. Misserfolg eines Berichts ausmachen können.

Informationsart

Die Informationsart ist das Kernelement des Berichtsinhalts. Sie definiert, welche Aussage an den Empfänger kommuniziert wird. Die Information kann faktische, erklärende, normative und prognostische Aussagen beinhalten.

In vielen Unternehmen hat sich die Balance Scorecard als Steuerungsinstrument für das Controlling etabliert. Sie führt eine Einteilung von Finanz, Prozess, Markt- / Kunde, Mitarbeiter und Innovationskennzahlen ein. Gleichzeitig erfolgt eine Trennung zwischen monetären und nicht monetären Kennzahlen.

In letzter Zeit werden besonders den nicht monetären Kennzahlen einer immer schwereren Gewichtung zugesprochen, da sie die monetären Kennzahlen in Relation zu Qualitätswerten stellt und somit dem Controlling-Mitarbeiter eine neue Perspektive gibt.

Informationsgegenstand

Der Informationsgegenstand charakterisiert die Perspektive auf die Informationsart. Es können Ausschnitte aus einem bestimmten Geschäftsbereich oder Vergleiche zwischen IST- oder SOLL-Werte sein. Oft werden solche Vergleiche auf historisierte Referenzstände durchgeführt.

Informationsstruktur

Die Informationsstruktur besteht aus dem Inhaltsverzeichnis, einer Management Summary (bei sehr langen Berichten) und den wesentlichen, stark verdichteten Informationen.

Die Management Summary verfolgt eine pyramidenförmige Struktur, welche von der Kernaussage bis auf detaillierten Ausprägungen heruntergebrochen werden kann.

Als Beispiel könnte ein Bericht dienen, der im Allgemeinen den Zustand des Unternehmens beschreibt und im Detail den Gewinn pro Einheit darstellt.

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0