DAX SELECTCOLUMNS Funktion

Die DAX SELECTCOLUMNS Funktion gehört zu den DAX Statistische Funktionen und liefert eine Tabelle mit ausgewählten Spalten aus der Tabelle und neuen Spalten zurück, die durch die DAX-Ausdrücke angegeben werden.

Die DAX SELECTCOLUMNS-Funktion kann zur Umbenennung von vorhandenen Spalten in einer Tabelle oder auch zur Neuerstellung von neuen Spalten in einer vorhandenen Tabelle genutzt werden.

Das Beispiel zur DAX SELECTCOLUMNS Funktion zeigt den Einsatz und die Möglichkeiten dieser DAX Funktion.

DAX SELECTCOLUMNS Funktion Syntax

Die DAX SELECTCOLUMNS Funktion kann folgendermaßen verwendet werden:

Folgende Parameter müssen in der Funktion eingesetzt werden:

  • table: Jeder DAX-Ausdruck, der eine Tabelle mit Daten zurückgibt.
  • name: Der Spaltenname, der in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen ist.
  • expression: Jeder Ausdruck, der einen Einzelwert wie eine Spaltenreferenz, Ganzzahl oder Zeichenkettenwert zurückgibt.

Die SELECTCOLUMNS Funktion fügt berechnete Spalten der angegebenen Tabelle oder dem angegebenen Tabellenausdruck hinzu.

DAX SELECTCOLUMNS Funktion Beispiel

Das folgende DAX SELECTCOLUMNS Beispiel veranschaulicht, wie die DAX Funktion verwendet werden kann:

Die Spalte „Stadt, Land “ wurde aus den Spalten Land und Stadt neu erzeugt. Das Ergebnis der DAX SELECTCOLUMNS Funktion sieht dann wie folgt aus:

DAX SELECTCOLUMNS Funktion | DAX Statistische Funktionen

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0