Business Intelligence Analysten

Der Business Intelligence Analyst verlangt deutlich mehr Flexibilität in der Navigation und Freiheit im multidimensionalen Datenraum als der Informationskonsument. Damit Chancen und Risiken im Unternehmen frühzeitig erkannt werden können, benötigt der Analyst eine wahlfreie Sichtenbildung.

Eine oft verwendete Methode des Analysten ist die stufenweise Disaggregation oder Drill-Down der Informationsmenge, um das Problem bis ins letzte Detail analysieren zu können. Analysten konzentrieren sich auf das Lösen von fachlichen Problemstellungen. Sie verwenden dabei das vorhandene Modell- und Methodenspektrum und entwickeln keine neuen Modelle und Methoden.

Dabei greifen sie auf Standardverfahren, wie der Durchschnittsbildung, Anteilsberechnung und Rangfolgenbildung auf Basis von Kennzahlen, zurück.

Aufgaben als Business Intelligence Analyst

Der Business Intelligence Analyst übernimmt wichtige Aufgaben im Business Intelligence Team. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Konzeption, Neuentwicklung/Weiterentwicklung, Überwachung und Steuerung von BI-Applikationen und IT-Systemen, als auch die Optimierung, Automatisierung und Überwachung von den dazugehörigen Prozessabläufen.

Des Weiteren werden BI-Analysten auch als wichtige Schnittstelle zu externen Beratern angesehen, da sie komplexe Prozessabläufe im Unternehmen thematisch herunterbrechen und sie in BI- und Big-Data-Projekten erheblich zum Projekterfolg beitragen. Darüber hinaus beobachten Business Intelligence Analysten Marktentwicklungen, pflegen wichtige Kontakte zu verschiedenen Softwareherstellern und verantworten die Pflege der Produktprofile.

Ein Business Intelligence-Analyst kann auch in verschiedenen Teams von Entwicklern arbeiten. Dabei müssen sie sehr gut über die Datenspeicherstrukturen informiert sein, wissen, wo die Daten liegen und wie die Daten verwendet werden können. Des Weiteren führen BI-Analysten sogenannte Gap-Analysen zwischen den bestehenden Reporting-Lösungen und den neuen Anforderungen durch und fungieren als Schnittstelle zwischen den Data Warehouse-Verantwortlichen in den IT-Abteilungen sowie den externen Beratern.

Am Ende entwickeln BI-Analysten Berichte als Prototypen und für Ad-hoc-Anfragen. Sie vermarkten die BI-Anwendung innerhalb des Unternehmens, um weitere Fachabteilungen von den neuen Applikationen zu überzeugen.

Business Intelligence Analysten – Rollen

  • Data Artist
  • Data Visualizer
  • Data Architect

Weiterführende Artikel

Autor: Markus
1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
0